POP3-Server beim Start des Servers automatisch auf inaktiv setzen

Bis jetzt wird bei jedem Serverstart der POP3-Serverdienst des MDaemon Mailservers per Hand auf 'inaktiv' gesetzt. Dies soll in Zukunft automatisiert geschehen, bzw. soll der POP-Dienst deaktiviert bleiben.
 
Folgen Sie den nachfolgenden Anweisungen, um die Deaktivierung des Dienstes dauerhaft zu gewährleisten:
 
1. Starten Sie zunächst bitte MDaemon.
2. Klicken Sie auf Einstellungen.
3. Wählen Sie nun Voreinstellungen.
4. Öffnen Sie bitte den Reiter Benutzeroberfläche.
5. Aktivieren Sie die Option Dienstzustand aktiviert/deaktiviert nach Neustart beibehalten.
 
Wenn Sie nun den POP3-Dienst in MDaemon über das Menü deaktivieren, so merkt sich MDameon diese Einstellungen auch beim nächsten Start.

Add Feedback