Zugriffsschlüssel für einen EL storage-Benutzer oder Drittanbieter-Software erstellen

Mit EL storage bieten wir Ihnen einen unschlagbar günstigen S3-kompatiblen Cloud-Speicher auf der Technologiebasis von Wasabi Hot Cloud Storage an.
In unseren Helpdesk-Artikeln zeigen wir Ihnen, wie Sie EL storage per Wasabi-Konsole administrieren.


Damit der Zugriff über eine Drittanbieter-Software auf den EL storage gelingt, muss für den Benutzer, welcher auf ein Bucket zugreifen möchte, ein Zugriffsschlüsselpaar erstellt werden.
Dieses Paar setzt sich aus dem Zugriffsschlüssel und dem Geheimschlüssel zusammen, welche zur Authentifizierung genutzt werden.

Gehen Sie zur Erstellung der API-Zugriffsschlüssel wie folgt vor:
  1. Loggen Sie sich in Ihrer Wasabi-Konsole ein (https://console.wasabisys.com/).
  2. Wählen Sie den Menüpunkt Zugangsschlüssel aus und klicken Sie auf die Schaltfläche NEUEN ZUGRIFFSSCHLÜSSEL ERSTELLEN.


  3. Wählen Sie im sich öffnenden Dialogfenster als Benutzer Stammnutzer oder einen anderen beliebigen Benutzer aus, für welchen der Schlüssel erstellt werden soll.


  4. Über das Dialogfeld ERSTELLEN werden jetzt der Zugriffs- und der Geheimschlüssel erstellt. Der Geheimschlüssel lässt sich über Show anzeigen. 
  5. Speichern Sie die beiden Zugriffsschlüssel sicher ab oder laden Sie sich diese als CSV-Datei herunter (Hinweis: In der Wasabi Konsole lässt sich der Geheimschlüssel später nicht mehr anzeigen!)

Mit diesem Schlüsselpaar können Sie nun für den vorher ausgewählten Benutzer einen Zugriff über die API konfigurieren.