Die Region EU-Central steht bei der Bucket-Erstellung nicht zur Auswahl

Mit EL storage bieten wir Ihnen einen unschlagbar günstigen S3-kompatiblen Cloud-Speicher auf der Technologiebasis von Wasabi Hot Cloud Storage an.
In unseren Helpdesk-Artikeln zeigen wir Ihnen, wie Sie EL storage per Wasabi-Konsole administrieren.

Sollte Ihre Region bei der Erstellung eines EL storage Buckets nicht zur Auswahl stehen, ist der Grund hierfür sehr wahrscheinlich, dass die IP-Range der jeweiligen Speicher-Server Wasabis in Ihrer Firewall geblockt werden.

Um das Problem zu lösen, sollten Sie die Wasabi Service URL "s3.wasabisys.com" in der Whitelist Ihrer Firewall hinterlegen.
Falls Sie nur einzelne Regionen auf die Whiteliste setzen möchten, finden Sie die einzelnen Service-URLS hier.
Da die Server ständig expandieren und dadurch weitere IP-Adressen hinzugefügt werden, ist es schwer möglich eine Ausnahme via IP zu hinterlegen.
Falls es doch mal unumgänglich sein sollte, können Sie die aktuell genutzte IP-Adresse nutzen.
Diese können Sie mit einem einfach nslookup Befehl herausfinden.

nslookup s3.wasabisys.com