Verlinkung von Dateianlagen: E-Mail-Anhänge durch URL ersetzen

Hierzu bietet Ihnen MDaemon die Funktion: Verlinkung von Dateianlagen.
Die Verlinkung von Dateianlagen ist eine Funktion, mit deren Hilfe MDaemon automatisch alle Dateianlagen aus eingehenden und/oder ausgehenden E-Mails entfernt und sie an einem vom Systemverwalter bestimmten Speicherort ablegt. In die E-Mails, aus denen die Dateianlagen entfernt wurden, fügt MDaemon stattdessen URL-Links ein, die auf die Dateianlagen an ihrem neuen Speicherort verweisen. Die Verarbeitungsdurchläufe beim Abruf der Nachrichten oder dem Synchronisieren der Benutzerkonten durch die Benutzer werden dadurch erheblich beschleunigt, da die E-Mails keine (möglicherweise großen) Dateianlagen mehr enthalten.

Um dieses Feature zu aktivieren gehen Sie wie folgt vor:


1. Öffnen Sie MDaemon.

2. Klicken Sie auf Einstellungen | Web- & IM-Dienste | Verlinkung von Dateianlagen.

3. Aktivieren Sie die Option Verlinkung von Dateianlagen aktivieren

4. Die Option Verlinkung von Dateianlagen durch WorldClient automatisch verwalten lassen ist per Voreinstellung aktiv. Sie bewirkt, dass WorldClient die Verlinkung von Dateianlagen automatisch verwaltet. Entnommene Dateianlagen werden im Pfad "...\MDaemon\Attachments\$DOMAIN$\$MAILBOX$\" gespeichert.

Optional können Sie den Pfad für Dateianlagen auch selber einstellen.

5. Nun bitte bei den gewünschten Benutzern die Funktion aktivieren. Öffnen Sie hierzu den Benutzerkonten-Manager, wählen den Benutzer aus und klicken Dateianlagen. Aktivieren Sie die Option Verlinkung von Dateianlagen nutzen
 

Add Feedback