EL storage via CP: Was hat es mit den Access Keys mit dem UserName „Root Account Key" bzw. "Stammkontoschlüssel und "el-storage" in der Wasabi Console auf sich?

Mit EL storage bieten wir Ihnen einen unschlagbar günstigen S3-kompatiblen Cloud-Speicher auf der Technologiebasis von Wasabi Hot Cloud Storage an.
In unseren Helpdesk-Artikeln zeigen wir Ihnen, wie Sie EL storage per Wasabi-Konsole administrieren.  

Sie haben ein Bucket über unser Control Panel angelegt und anschließend vorhandene Access Keys in der Zugangsschlüssel-Liste in der Wasabi Console:


Wichtige Hinweise: 

  • Alle Access Keys (Zugangsschlüssel), die zum UserName "Stammkontoschlüssel" bzw. "Root Account Key" gehören, dürfen nicht vom Kunden verwendet werden. 
    Diese Schlüssel werden vom Panel verwendet und sind für die Integration erforderlich. Zudem werden die Schlüssel regelmäßigen automatisch zurückgesetzt.
    Des Weiteren darf dieser Benutzer nicht manuell über die Wasabi Console angepasst, gelöscht oder verändert werden.
  • Der Benutzer "el-storage" darf vom Kunden nicht manuell über die Wasabi Console angepasst, gelöscht oder verändert werden.
    Des Weiteren dürfen für den Benutzer "el-storage" keine zusätzlichen Access Keys (Zugangsschlüssel) eingerichtet werden.



  • Falls versehentlich etwas an dem Zugangsschlüssel des Users "el storage" verändert oder dieser gelöscht wurden, kann er über das Control Panel zurückgesetzt werden.




  • Falls generell weitere Access Keys (Zugangsschlüssel) benötigt werden, bitte hierzu neue Benutzer (z.B. den Kundennamen verwenden) anlegen:






  • Im Letzten Schritt wird ihnen dann der entsprechende Zugriffsschlüssel für den neu angelegten Benutzer angezeigt:


Hinweis: