Individualisieren Sie BackupAssist mit Ihrem Unternehmenslogo

BackupAssist lässt Sie das Thema “Kunden-Backups von Windows Servern” flexibel angehen und unterstützt durch zahlreiche Features dabei, Datenverlusten erfolgreich entgegenzuwirken. Durch die einfache und schnelle Integration Ihres Unternehmenslogos in den Startbildschirm und die Benutzeroberfläche schaffen Sie zusätzlich Individualität und stärken das Image bei Ihren Kunden. In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Funktion nutzen!
 

Benutzerdefinierte Logos zum BackupAssist-Startbildschirm hinzufügen

  1. Suchen Sie sich ein geeignetes Logo aus beziehungsweise bearbeiten Sie die Bilddatei vorab mit Hilfe eines Grafikprogramms. Die verfügbare Fläche hat eine Größe von 203×34 Pixeln.
  2. Benennen Sie die Datei mit “splashlogo” und speichern Sie das Logo als PNG-Datei.
  3. Kopieren Sie die Datei nach %Programme%\BackupAssist v10\imgs\splashlogo.png.
  4. Starten Sie BackupAssist, um zu überprüfen, ob das Logo erkannt und wie gewünscht angezeigt wird.

BackupAssist Logo

 

Benutzerdefinierte Logos zur Benutzeroberfläche hinzufügen

Die Einbindung eines Logos kann auch in der Benutzeroberfläche erfolgen. Das Bild wird dabei im rechten oberen Bereich der Software-Oberfläche innerhalb der Reiter “Backup”, “Restore” und “Recover” angezeigt.

  1. Suchen Sie sich ein geeignetes Logo aus. Die verfügbare Fläche beträgt maximal 152 x 36 Pixel (siehe grüner Kasten im Bild).
  2. Benennen Sie die Datei mit “mainlogo” und speichern Sie das Bild als PNG-Datei.
  3. Kopieren Sie das Logo nach %Programme%\BackupAssist v10\imgs\mainlogo.png.
  4. Starten Sie BackupAssist, um zu überprüfen, ob das Logo erkannt und wie gewünscht dargestellt wird.

Tipps für die optimale Anzeige des Logos

Folgendes sollten Sie bei der Größe des verwendeten Logos berücksichtigen: Um die erforderlichen Größenangaben einzuhalten, können Sie eine Bilddatei mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms verkleinern oder vergrößern. Ein Logo darf dabei auch kleiner als die verfügbare Fläche ausfallen; ist ein Logo größer als die dafür vorgesehene Fläche, wird es beschnitten, da der verfügbare Platz fest zugeteilt ist. Alles, was außerhalb dieser Fläche liegt, wird daher nicht angezeigt.

Die Anleitung können Sie sich hier auch nochmals als Dokument herunterladen!

Add Feedback