BackupAssist.exe wird als Malware erkannt

Leider erreichen uns zur Zeit einige Meldungen, das die BackupAssist.exe von verschiedener aktueller Antivirensoftware als Malware erkannt wird.
Hierbei handelt es sich um einen sog. "False-Positiv", also eine Falschmeldung. Uns ist leider nicht bekannt, wieso BackupAssist hier als Schadsoftware erkannt wird.
 
Da uns Sicherheit sehr wichtig ist, nehmen wir jede Meldung über Virenbefall sehr ernst.
Allerdings haben wir schon des öfteren Feststellen müssen, dass eine gemeldete Schadsoftware nicht gleiche auch eine Schadsoftware ist.
 
Falls Sie von diesem Problem betroffen sind, würden wir Sie bitten, dies als "False-Positiv" dem Antivirensoftware Hersteller zu melden.
Durch Ihre Mithilfe können wir das Problem schneller beseitigen.
Um die Backups weiterhin funktionsfähig zu halten, sollten Sie BackupAssist zur Whitelist der Antivirensoftware hinzufügen.
 
Vielen Dank im voraus!
 
Tipp: Sie können die BackupAssist.exe Datei auf virustotal.com prüfen lassen. Hier haben Sie einen guten Überblick über andere Mitbewerber zu Ihrer Antiviren-Lösung.

Add Feedback