Personalisierung von Mailinglisten

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie durch eine Inhaltsfilterregel eine Mailingliste personalisiert beginnen können. Beispielsweise mit einem Nachrichtentext wie "Hallo, Marc Heilmann,"
Das bedeutet, dass Sie mit der nachfolgenden Regel alle Mitglieder einer Mailingliste ansprechen können, ohne ein formloses "Sehr geehrtes Mitglied" zu verwenden.
Wenn Sie, wie unten beschrieben, das Makro $MDMember$ nutzen, wird es für jeden Nutzer der Mailingliste mit seinem Namen ersetzt.
 
In folgendem Screenshot wurde von Benutzer "Peter" eine Nachricht an die Mailingliste TestListe verschickt.
Er hat das Makro "$MDMember$ verwendet. Nachdem diese Nachricht an den Benutzer "Marc Heilmann" verschickt wurde, wurde das Makro durch den Teilnehmernamen "Marc Heilmann" ersetzt und dieser wurde persönlich angesprochen.
 
 
 
 
Bevor Sie die Inhaltsfilterregel erstellen, müssen Sie bei der entsprechenden Mailingliste zwei Einstellungen abändern.
 
Einstellung eins:
 
Wählen Sie in der MDaemon Oberfläche Einstellungen -> Mailinglisten-Manager -> Mailinglisten - Einstellungen.
Dort deaktivieren Sie die Option "Inhalts- und Spam-Filter auf Listennachrichten von Aufspaltung in einzelne Kopien anwenden".
 
 
Mit "Übernehmen" und "OK" bestätigen.
 
Einstellung zwei:
 
Sie bleiben in den Mailinglisten Einstellungen und wählen nun die entsprechene Mailingliste aus.
Dort navigieren Sie zu den "Kopfzeilen" Einstellungen.
Im Feld "Anzeigenamen in der Empfängerkopfzeile "To:" folgendermaßen bearbeiten:" setzen Sie die Einstellung bei "ersetzen durch Namen des Mitglieds (falls bekannt, z.B. To: "Frank Thomas")".
 
 
Bitte achten Sie darauf, dass die zweite Einstellung für jede Mailingliste, die personalisiert werden soll, wiederholt werden muss.
 
Nun die Inhaltsfilterregel:
 
[Rule001]
RuleName=MitgliedsnamenAusListeHinzufuegen
Enable=Yes
ThisRuleCondition=Any
ProcessQueue=BOTH
Condition01=X-MDMailing-List|exists|AND|
Action01=add header|"MDMember","$HEADER:To$"
Action02=header search and replace|"MDMember",""|\<.*?\>","","0,1"
Action03=body search and replace|"$MDMember$","$HEADER:MDMember$","0,0"
 
Tipp:
Sie können die Regel kopieren und in die cfrules.dat - Datei im "\MDaemon\App" Verzeichnis kopieren. MDaemon wird diese erkennen und im Inhaltsfilter anzeigen.
 
Jetzt können Sie testweise eine E-Mail an die Mailingliste schicken und im E-Mail Body das Makro $MDMember$ einfügen.

Add Feedback