Ändern des Benutzerkontenpasswortes bei der Verwaltung über ein ActiveDirectory in MDaemon-Webmail

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das Kennwort eines Benutzers in Webmail ändern können, wenn dieses über ein ActiveDirectory synchronisiert wird.
Diese Möglichkeit ist ab Version 18.5.0 des MDaemon Email Servers verfügbar.
Sie können diese unter www.mdaemon.de herunterladen.
 
Bevor mit der Durchführung begonnen wird, muss eine Vorbereitung getroffen werden:
Passen Sie hierzu in der Domains.ini-Datei, welche im MDaemon Hauptverzeichnis unter MDaemon\WorldClient zu finden ist, den Eintrag "AllowADPasswordChange=Yes" an.
Sie finden diesen Eintrag in der "[Default:Settings]" Sektion.
 
Jetzt ist es möglich, das Passwort in Webmail für das ActiveDirectory anzupassen. Dafür melden Sie sich am Webclient an, gehen in der rechten Bildschirmecke auf das Zahnrad und wählen "Sicherheit".
Hier können Sie nun das Passwort anpassen:
 
 
Die hier vorgenommenen Änderungen werden dann mit dem ActiveDirectory synchronisiert. Dies bedeutet, dass der MDaemon eine Änderung an dem ActiveDirectory vornimmt. Bei der nächsten Synchronisation mit dem ActiveDirectory wird das in WorldClient gesetzte Kennwort nicht mehr überschrieben. 

Add Feedback