Branding in SolarWinds Mail Assure

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre eigenenes Corporate Design mittels der integrierten Branding-Möglichkeiten auf Ihre SolarWinds Mail Assure-Umgebung übertragen können. 

Hierfür melden Sie sich als Administrator an der Mail Assure-Umgebung an und wählen im Bereich "Branding" das Feld "Branding" aus. Hier haben Sie nun eine Übersicht über die Branding-Einstellungen in SolarWinds Mail Assure:

 
 
  • Im Feld "Hostname" geben Sie Ihren FQDN (Full Qualified Domain Name) an, dieser lautet beispielsweise "mail.company.test"
  • Als Markennamen geben Sie den Namen Ihrer Firma an, beispielsweise "Testfirma GmbH". Dieser wird am unteren linken Bildschirmrand angezeigt
  • Darunter können Sie Ihr eigenes Firmenlogo hochladen, welches im oberen linken Bildschirmrand sichtbar sein wird. Zudem können Sie Ihr eigenes Favicon hochladen. Dieses Icon wird in der URL-Leiste im Browser angezeigt werden. Damit diese Änderung sichtbar wird, müssen Sie die Seite einmal neu laden
  • Im Abschnitt HTTPS SSL-Zertifikat haben Sie die Möglichkeit Ihr eigenes SSL-Zertifikat zu hinterlegen, z.B. wenn Sie bereits eines gekauft haben oder ein Zertifikat via Let's Encrypt beziehen möchten 
  • Darunter können Sie das Farbschema für die Administratoren, Domänen und E-Mail Ebene festlegen. Hiermit kann sich der farbliche Hintergrund des normalen E-Mail-Benutzers von dem des Domänen-Administrators unterscheiden

Zusätzlich können Sie im Branding Management noch den Single Sign On (SSO) für die E-Mail-Benutzer des Mail Assure Gateways aktivieren. Dafür setzen Sie den Haken in der Checkbox "Aktivieren".
Im Textfeld darunter können Sie zudem das Label für den SSO-Login-Button festlegen. Die eigentliche Konfiguration des SSO wird in Mail Assure unter "Users & Permissions" -> OAuth Einstellungen durchgeführt.

Unterhalb des Farbschemas gibt es noch die Option "Header verstecken". Diese Option sorgt dafür, dass der obere Bereich des Mail Assure Gateways, in dem die Abmeldung und Einstellung der Sprache möglich ist, verschwindet.

Für weitere Anpassung können Sie auch CSS-Regeln einfügen um die Mail Assure Login-Seite anzupassen.
CSS regelt die Schriftart, Farben und Layout für HTML-Seiten. Es überschreibt die oftmals schlichten Darstellungen von HTML.

Beispielskripte für das CSS-Feld finden Sie bei dem Hersteller direkt unter folgendem Link: 

Nachdem Sie alle gewünschten Schritte durchgeführt haben, können Sie die Änderungen mit einem Klick auf "Speichern" abschließen.