Privaten Kalender veröffentlichen

Der MDaemon Email Server bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre privaten Kalender zu veröffentlichen. Hierfür stehen Ihnen drei Optionen zur Verfügung:

  • Berechtigungen für MDaemon-Benutzer
  • Beschränkter Zugriff
  • Öffentlicher Zugriff

Hinweis: Diese Auswahl haben Sie nur im MDaemon Webmailer.

Um eine der drei oben genannten Funktionen zu nutzen, melden Sie sich bitte im MDaemon Webmailer an und navigieren in die Kalenderansicht. Hier wählen Sie zunächst Ihren privaten Kalender aus, um dann per Rechtsklick → Ordner freigeben in das Menü zur Kalenderfreigabe zu gelangen.



Berechtigungen für MDaemon-Benutzer:

Diese Option bietet Ihnen die Möglichkeit, den Kalender innerhalb Ihrer Domäne freizugeben. Entweder können Sie den Kalender an jeden Benutzer Ihrer Domäne oder an einzelne Benutzer freigeben. 

Für jeden Benutzer Ihrer Domäne:

Für einen einzelnen Benutzer Ihrer Domäne:


Ebenfalls können Sie hier auch einstellen, welche Berechtigung die Benutzer haben dürfen. Unterschieden wird zwischen:

LeserBenutzer mit dieser Berechtigung können lediglich den Kalender inklusive der Termine einsehen, ohne diese bearbeiten zu dürfen.
EditorEin Benutzer mit der Berechtigung "Editor" hat alle Berechtigungen des Lesezugriffs. Außerdem darf man mit dieser Berechtigung neue Termine erstellen sowie vorhandene bearbeiten und löschen.
VollzugriffBenutzer mit "Vollzugriff" besitzen die gleichen Berechtigungen wie der "Editor", können jedoch zusätzlich neue Unterordner hinzufügen.
Hinweis: Diese Berechtigung ist normalerweise für das Freigeben von E-Mail-Ordnern gedacht. Wir empfehlen Ihnen, für die Freigabe von Kalendern die Berechtigungen "Leser" und "Editor" zu verwenden.

Hinweis: Vergessen Sie nicht, alle vorgenommenen Einstellungen mit Speichern abzuspeichern.


Beschränkter Zugriff:

Mit der Option "Beschränkter Zugriff" wird Ihnen eine URL bereitgestellt, die Sie mit Dritt-Benutzern teilen können, wenn diese kein eigenes MDaemon-Konto in Ihrer Domäne haben. Über diese URL hat man reinen Lesezugriff auf den Kalender.



Öffentlicher Zugriff:

Mithilfe des öffentlichen Zugriffs können Sie einen Benutzernamen und ein Passwort für einen externen Benutzer vergeben. Dieser erstellte Benutzer kann nur lesend auf den Kalender zugreifen. 


Hinweis: Das Passwort, das Sie vergeben, muss mindestens 6 Zeichen enthalten.

Wenn der Benutzer erstellt wurde, generiert MDaemon eine URL; diese können Sie dann an den externen Benutzer weitergeben.


Sobald der externe Benutzer diese URL aufruft, muss sich dieser mit dem von Ihnen vergebenen Kennwort authentifizieren.