Hyper-V Gastsystem zeigt nicht alle Ordner / Dateien an

Prüfen Sie bitte zunächst, ob es zu dem Hyper-V Gastsystem damit verbundene Snapshots gibt. Dies können Sie wie im folgenden Screenshot dargestellt prüfen:
 
 
 
Durch diesen Snapshot wird die entsprechende .vhd-Datei nicht weiter verwendet. Alle Änderungen werden demnach in eine .avhd – Datei geschrieben, welche alle Neuerungen seit dem Punkt an beinhaltet, an dem der Snapshot erstellt wurde.
Die Dateien .vhd und .avhd sind über XML-Dateien verlinkt. Vereinzelt kann es vorkommen, dass die XML-Dateien der .avhd nicht korrekt auf die dazugehörige .vhd verweisen. Hierbei handelt es sich um einen Fall, der weder von BackupAssist noch von Microsoft unterstützt werden kann.
In einem solchen Fall kann BackupAssist die korrekte .avhd Datei nicht einspielen und lädt somit nur die .vhd Datei. Das bedeutet also, dass sämtliche Daten, welche in der .avhd Datei gespeichert wurden, nicht geladen werden – und somit nicht alle Ordner bzw. Dateien angezeigt werden.
 
Abhilfe kann der folgende Artikel schaffen:

Add Feedback