Anpassen der lokalen Patchmanagement-Einstellungen in SolarWinds RMM

Seit der SolarWinds RMM Agent-Version 10.8.8 wird für das Patch-Management die lokale Windows Update-Engine verwendet. Hierbei wird automatisch ein lokaler Cache-Pfad mit max. 10 GB Größe angelegt. Diese lokalen Einstellungen für das Patch-Management können Sie anpassen (Cache-Pfad, Cache-Größe o.Ä). Bitte beachten Sie allerdings, dass der Hersteller dies nur für Troubleshooting-Gründe empfiehlt, da es durch die eingeschränkte Größe zu Funktionseinschränkungen des Standortkonzentrators kommen kann.

Welche Optionen bestehen zur Anpassung der lokalen Einstellungen?
  1. Setzen der Optionen über eine GUI
    1. Öffnen Sie die Datei 
      "[AdvanceMonitoringAgent-Installationsverzeichnis]\CacheService\
      SolarWinds.MSP.CacheService.DiagnosticTool.exe"
    2. Wechseln Sie in den "Cache Settings"-Tab
    3. Rufen Sie die aktuellen Einstellungen über "Get Configuration" ab
    4. Bearbeiten Sie den Cache-Speicherort und Cache-Größe nach Ihren Vorstellungen
    5. Speichern Sie die Konfiguration über "Set Configuration"
  2. Setzen der Optionen über XML-Dokumente (für Rollout geeignet) 
    1. Deaktivieren Sie den SolarWinds.MSP.CacheService-Dienst
    2. Bearbeiten Sie die Datei "C:\ProgramData\SolarWinds MSP\SolarWinds.MSP.CacheService\config\CacheService.xml"
    3. Ändern Sie den Wert der "CacheSizeInMB" auf Ihren Wunschwert (Größe in MB)
    4. Verändern Sie den Wert der "CacheLocation" auf Ihren Wunsch-Speicherort
    5. Starten Sie den SolarWinds.MSP.CacheService-Dienst neu
      <?xml version="1.0"?>
      
      -<Configuration>
      
      <CachingEnabled>True</CachingEnabled>
      
      <CacheLocation>C:\ProgramData\SolarWinds MSP\SolarWinds.MSP.CacheService\cache</CacheLocation>
      
      <CacheSizeInMB>10240</CacheSizeInMB>
      
      <SISServerURL>https://sis.n-able.com</SISServerURL>
      
      <HostApplication>RMM</HostApplication>
      
      <LogLevel>5</LogLevel>
      
      <Proxy/>
      
      <ProxyEncrypt/>
      
      <CacheFilesDeleted/>
      
      <CacheDeletedInBytes/>
      
      <ApplianceVersion>1.0.0.1388</ApplianceVersion>
      
      </Configuration>