BA260 Es konnte keine Verbindung zu Ihrem NAS (Network Attached Storage) hergestellt werden

  1. Stellen Sie sicher, dass die Backup Benutzeridentität auch wirklich nur von BackupAssist genutzt wird. Außerdem sollte diese nur die Berechtigungen „Domänen-Administrator“ sowie „Backup Operator“ besitzt.
  2. In den Ziel-Einstellungen sollten keine Anmeldeinformationen zum Zugriff auf das NAS hinterlegt sein.
  3. Richten Sie Ihren Backup-Job ein – Dies können Sie auch dann tun, wenn Sie mit einem anderen Benutzer als dem der Backup Benutzeridentität angemeldet sind.
  4. Führen Sie einen Verbindungstest durch.
  5. Melden Sie sich mit dem Benutzer ab und mit der Backup Benutzeridentität an.
  6. Stellen Sie bitte nochmals sicher, dass sich keine zusätzlichen Anmeldeinformationen für das NAS in den Ziel-Einstellungen befinden.
  7. Führen Sie das Backup manuell durch und prüfen Sie das Verhalten von BackupAssist.
Sollte dies nicht helfen starten Sie mal bitte das NAS neu und auch den Server, auf dem Sie BackupAssist installiert haben.