RelayFax-Fehler: "B1 Parameter" oder "CAPI-Kanal an CAPI1, Fehler: Unbekannter Meldungskode: 0"

Problem:
Der RelayFax-Server von MDaemon Technologies bietet Ihnen die Möglichkeit Fax-Nachrichten über Ihr Netzwerk via E-Mail zu versenden, zu verwalten und zu empfangen. Hier kann unter Umständen bei dem Empfang einer Fax-Nachricht über den CAPI-Kanal folgende Fehlermeldung entstehen:


Lösung:
Navigieren Sie in den Einstellungen Ihres RelayFax-Servers zu Ihrem konfigurierten Fax-Gerät. Hier finden Sie unter Optionen die Einstellungen "Übertragungsrate zum Empfang" und "Übertragungsrate zum Senden". Konfigurieren Sie diese Einstellungen auf 9600 (oder 14400).


Speichern Sie anschließend alle vorgenommenen Einstellungen mit "OK" ab und überprüfen Sie, ob der Fehler dann immer noch auftritt.

Falls Sie nach den obigen Schritten noch weitere Hilfe benötigen oder Sie weitere Fragen zu RelayFax haben, so können Sie sich gerne an unseren Support wenden.