Verwalten der Whitelist/ Blacklist für Absender in AppRiver Secure Hosted Exchange

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie bestimmte E-Mail-Adressen auf die Whitelist beziehungsweise Blacklist in Appriver Secure Hosted Exchange setzen können. Dafür melden Sie sich zuerst im Dashboard an. Den Link dazu finden Sie hier. 
Daraufhin navigieren Sie in der Oberfläche zu E-Mail-Sicherheit → Filter → E-Mail-Adressen. Hier finden Sie nun die Listen für die zugelassenen und blockierten E-Mail-Adressen. 



Über die Schaltfläche "Hinzufügen" können Sie einen neuen Eintrag hinterlegen: 




Sobald Sie den Eintrag gespeichert haben, lässt dieser sich mit dem Stift-Symbol bearbeiten:




Entfernen können Sie einen Eintrag über das Minus-Symbol:



Für einen einfachen Export gehen Sie auf die Schaltfläche "Exportieren" und alle einzelnen E-Mail-Adressen werden angezeigt. Diese können dann manuell kopiert oder als .csv-Datei heruntergeladen werden.