Cloud-Backups via WebDAV zu STRATO/IONOS HiDrive mit BackupAssist

Einrichtung von WebDAV bei STRATO/IONOS
Da WebDAV seitens STRATO/IONOS bereits in den Werkseinstellungen aktiviert ist, kann man hier direkt mit der Einrichtung des Jobs in 
BackupAssist beginnen.
Es wird lediglich ein HiDrive-Account mit ausreichender Berechtigung benötigt. 
Hinweis: Bei großen Datenmengen empfehlen wir das HiDrive-Backup via Rsync durchzuführen. Eine Anleitung finden Sie hier.
Die Einstellung zu WebDAV im Strato HiDrive gestalten sich folgendermaßen:

 
Einrichtung eines Backup-Jobs in BackupAssist
  • Öffnen Sie Ihre BackupAssist-Konsole und erstellen Sie einen neuen Backup-Job.
  • Wählen Sie Cloud-Backup und selektieren Sie die zu sichernden Dateien und Anwendungen.
  • Als Sicherungsziel wählen Sie WebDAV (öffentlich oder privat) aus.
  • Im nächsten Schritt entscheiden Sie sich für ein Sicherungsschema, welches zu Ihrer gewünschten Backup-Strategie passt.
  • Unter Backup-Container wählen Sie den Namen des Ordners aus, welchen BackupAssist für dieses Backup erstellen und nutzen soll.
  • Als Server-URL wird alternativ Folgendes verwendet: https://webdav.hidrive.strato.com/users/IhrSTRATOAccountName / https://webdav.hidrive.ionos.com/users/IhrIONOSAccountName
  • Tragen Sie nun noch STRATO/IONOS-Benutzername und Passwort (welches Sie im STRATO/IONOS HiDrive-Login festgelegt haben) im Bereich Account-Daten ein.
  • Unter Verschlüsselungskennwort wird ein Kennwort festgelegt, um das Backup zu verschlüsseln.
  • Achtung: Dieses Kennwort kann bei Verlust nicht ersetzt werden und ist für einen Restore zwingend notwendig!
  • Abschließend verifizieren Sie die Einstellungen mit Überprüfe Ziele und stellen den Backup-Job fertig.