Via E-Mail als Mitglied einer Mailingliste hinzufügen lassen

Um sich per E-Mail in eine Mailingliste als Mitglied einzutragen, sendet der Benutzer eine Nachricht an MDaemon oder einen dafür gültigen Aliasnamen bei der Domäne, zu der die Mailingliste gehört, und setzt den Befehl subscribe in die erste Zeile des Nachrichtentextes. 
Heißt die Mailingliste z.B. FIRMA und die zugehörige Domäne ALTN.COM , wäre die Nachricht an das MDaemon Systemkonto 'mdaemon@altn.com' zu richten und die erste Zeile des Nachrichtentextes müsste SUBSCRIBE FIRMA enthalten. Die Betreffzeile wird nicht ausgewertet und kann leer bleiben.
 
In der aktuellen Version von MDaemon wurde dies noch vereinfacht:
Ein neues System macht besondere E-Mail-Adressen den Listenmitgliedern verfügbar, um Mailinglisten leichter zu abonnieren und abzubestellen.
Unter dem Menü Einstellungen | Mailinglisten | Mailinglisten-Einstellungen ist eine Option zu finden, die wie folgt lautet:
'Adressen'<List>-Subscribe und '<List>-Unsubscribe auswerten.
 
Ist diese Option aktiv, so erkennt MDaemon Adressen, die nach diesem  Format aufgebaut sind, immer als gültige E-Mail-Adressen, so lange die
zugehörige Mailingliste besteht. Besteht Beispielsweise eine Mailingliste mit dem Namen 'Liste@altn.com', so können Benutzer die Liste abonnieren und abbestellen, indem sie an Listename-subscribe@domainname.de und Listenname-unsubscribe@domainname.de Nachrichten senden.
 
Der Inhalt der Betreffzeilen und des Nachrichtentextes ist belanglos. 
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie im MDaemon Handbuch.

Add Feedback