Schritt für Schritt: Fehlerhafte Anzeige des Windows Defender im Computer Information Screen

Es kann vereinzelt vorkommen, dass bei Agents der Windows Defender im CWA-"Computer Information Screen" als aktive Antivirus-Software gelistet wird, obwohl eine andere Lösung aktiv ist.
Zur Korrektur der falschen Anzeige empfehlen wir Ihnen die folgenden Schritte:

  1. Navigieren Sie zu System -> Configuration -> Dashboard 
  2. Wählen Sie den Reiter Config -> Configuration -> Virus Scan
  3. Exportieren Sie die Windows Defender Antivirus Signatur
  4. Löschen Sie die Windows Defender Antivirus Signatur
  5. Re-Importieren Sie die Windows Defender Antivirus Signatur
  6. Warten Sie, bis sich die "Config.gz"-Datei im Verzeichnis "LTShare\Transfer" aktualisiert hat
  7. Wenn der aktuelle Zeitstempel der Datei erscheint, senden Sie ein "Update Config"-Command an den Agent
  8. Sobald das Command erfolgreich durchgeführt wurde, senden Sie ein "Resend System Info"-Command an den Agent
  9. Sobald dieses Command erfolgreich durchgeführt wurde, sollte der Agent die Antiviren-Software korrekt erkennen